Ruhestand – ein unbekanntes Land!?

Ein Wegweiser über fünf Stationen

Wenn der Ruhestand näher rückt, stellen sich neue Fragen – nach der eigenen Lebenszeit, nach den sozialen Beziehungen, nach Vorsätzen, Wünschen und Idealen, nach der Gestaltung der neuen Lebensphase, nach dem was bleibt und was neu kommen wird. Wird alles anders oder bin ich, wie ich bin? Oder ist da was dazwischen?

Zur Vorbereitung auf diese neue Lebensphase haben Bildungsexpert*innen und Seel-sorger*innen aus vier Ev. Dekanaten der EKHN ein digitales Kursangebot erarbeitet. An fünf Abenden vom 03. bis 31. Mai 2022 werden Sie angeleitet, in einer überschaubaren Gruppe Schritte auf den Weg in den eigenen Ruhestand zu gehen. Kreative, meditative, informative, biografische und spirituelle Arbeitsformen wechseln sich ab.

Die einzelnen Themen des Online-Seminars:

  • Einführung, Vorstellung, Programmübersicht

  • Rückblick und Loslassen …

  • Übergang – an der Schwelle stehen

  • Ankommen und Gestalten…

  • Abschluss, Ritual „Ermutigung“

Rubrik: Vorträge, Seminare und Gesprächsabende

Termin: 02. November 2022 | 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung

Info: Regina Kehr ()

Teilnehmer*innen: min. 12 / max. 14 Pers., verfügbar: 14

Veranstalter: Ev. Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald

Leider liegen noch nicht genügend Anmeldungen vor. Sind Sie dabei?


Online-Anmeldung

Sie können sich gerne für die Veranstaltung Ruhestand – ein unbekanntes Land!? anmelden, tragen Sie dazu einfach in die unten stehenden Pflichtfelder Ihre Kontaktdaten ein. Nach dem Absenden erhalten Sie eine automatische Bestätigungs-E-Mail und sind somit zu der ausgewählten Veranstaltung angemeldet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für den Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin ist mir bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und stimme diesen zu.

 
 

Zurück