Kirchenmitglied werden im „Haus der Kirche“ in Westerburg oder Selters

In den Dekanatsgebäuden „Haus der Kirche“ in der Neustraße 42 in Westerburg und Saynstraße 4 in Selters haben Sie die Möglichkeit (wieder) in die Kirche einzutreten. Menschen, die sich für eine Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche interessieren, können dort unverbindlich zu einem Gespräch vorbeischauen. Gleichzeitig gibt es natürlich weiterhin die Möglichkeit in der örtlichen evangelischen Kirchengemeinde in die Kirche einzutreten. Mit der Mitgliedschaft verbinden sich zahlreiche Vorteile: Man kann Taufpatin/Taufpate werden, sich kirchlich trauen lassen, kirchliche Dienste nutzen, vor Ort Lebensbegleitung erfahren und in der Kirche mitbestimmen. Mit der Mitgliedschaft fördern die Mitglieder die vielfältigen Aufgaben der Evangelischen Kirche in Verkündigung, Seelsorge, Bildung sowie die diakonischen Aufgaben an jungen und alten Menschen. Sie helfen mit, dass Glaube vermittelt, soziale Arbeit geleistet, die Kultur gestaltet und die Nähe zu den Menschen gesucht wird.

Daher: treten Sie ein, wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner im Dekanat Bad Marienberg:

  • Dekan Martin Fries
  • Pfarrer Maic Zimmermann aus Höhn, Pfarramt für Gesellschaftliche Verantwortung
  • Pfarrerin Sabine Jungbluth, Pfarramt für Erwachsenenbildung

Ort: Haus der Kirche, Neustr. 42, 56457 Westerburg
Kontakt: nach Voranmeldung montags von 9-12 Uhr und donnerstags von 16-18 Uhr zur Verfügung. Zudem können individuelle Termine unter Tel. 0 26 63 / 96 82 25 oder -26 vereinbart werden. E-Mail: martin.fries.dek.badmarienberg@ ekhn-net.de

Ansprechpartner im Dekanat Selters:

  • Dekan Wolfgang Weik Ort: Haus der Kirche, Saynstr. 4, 56242 Selters

Kontakt: nach Vereinbarung, Tel. 0 26 26 / 92 44 12, E-Mail: wolfgang.weik.dek.selters@ekhn-net.de

Zurück